Bin ich ein Werbehai?

Ich hatte Lust und Freude ganz am Anfang,
ich wollte mir und euch beweisen,
dass ich doch mehr bin, als nur Blickfang,
und kann Erfolge gleich aufweisen.

Ich hatte wirklich Spaß am Lernen,
Entdecken das, was heute zählt.
Ich kämpfte stark, ich war sehr gerne
ein Werbehai im Internet.

Nur hat die Arbeit eine Macke –
Ergebnis soll sofort erfolgen.
Sonst ist und bleibt die Leistung Kacke,
das wird mich weiterhin verfolgen.

Die Phrase über meine Dienste
„Der Text sei sinnfrei und langweilig“
kommt auf meine Extra-Liste,
die zu verbrennen gilt einmalig.

Mir tun die Leser wirklich leid,
wenn sie sich „durch den Text durchquälen“.
Dann sollte seine Obrigkeit –
Der Chef – mich besser nicht einstellen.

regina-werbehai-gedichte
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Steve Tomusch, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: